Do

07

Nov

2013

2014 – 900 Jahre Aufseß

Veranstaltungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument [625.1 KB]
Download

„900 Jahre Aufseß“ 
Veranstaltungsübersicht im Jubiläumsjahr 2014


Die Geschichte des fränkischen Adelsgeschlechtes von Aufseß reicht bis ins Jahr 1007 zurück, als ein Ritter Heinrich von Ufsaze mit König Heinrich, dem späteren Kaiser Heinrich II nach Franken kam. Erstmals sicher erwähnt wurde die Burg Aufseß 1114. Der Name Aufseß (früher Ufsaze) kommt von „auf dem Felsen sitzen“ und beschreibt damit die Lage der Burg.

 

Daher werden im Jubiläumsjahr verschiedene Veranstaltungen über das Jahr verteilt stattfinden. Diese sind in der beiliegenden Veranstaltungsübersicht aufgeführt. Die Hauptfesttage finden am 18.,  19. und 20. Juli 2014 statt (Freitag Theateraufführung "Der zebrochene Krug", Samstag Handwerkertag und Festsonntag).

Weitere Einzelveranstaltungen wie Bilderausstellungen werden noch gesondert stattfinden und veröffentlicht.