Fr

18

Jul

2014

2014 – 900 Jahre Aufseß

„900 Jahre Aufseß“ - Veranstaltungsübersicht im Jubiläumsjahr 2014 

Die Geschichte des fränkischen Adelsgeschlechtes von Aufseß reicht bis ins Jahr 1007 zurück, als ein Ritter Heinrich von Ufsaze mit König Heinrich, dem späteren Kaiser Heinrich II nach Franken kam. Erstmals sicher erwähnt wurde die Burg Aufseß 1114. Der Name Aufseß (früher Ufsaze) kommt von „auf dem Felsen sitzen“ und beschreibt damit die Lage der Burg.

 Daher werden im Jubiläumsjahr verschiedene Veranstaltungen über das Jahr verteilt stattfinden. Diese sind in der beiliegenden Veranstaltungsübersicht aufgeführt und werden im Internet veröffentlicht.

Termine
Termine
Plan
Plan
Plan und Termine für Download
Jahrespromm.pdf
Adobe Acrobat Dokument [214.8 KB]
Download

Vom 7. bis 16. November 2014 Inszenierung "Aufseß 900 Jahre im Licht "

7.-16. November 2014
7.-16. November 2014
7.-16. November 2014
7.-16. November 2014
Flyer Lichtevent vom 7.-16.Nov.
Aufseß 900 Jahre im Licht.pdf
Adobe Acrobat Dokument [215.2 KB]
Download

Wir suchen alte Krippen und Figuren für die Krippenausstellung vom 20-28. Dezember

Liebe Leserinnen und Leser;

haben Sie noch alte Krippen und / oder Krippenfiguren oder aber auch typische alte Weihnachtsutensilien zuhause die Sie selbst nicht mehr aufstellen? Möchten Sie diese gerne der Öffentlichkeit zeigen?

Der Zustand der Krippen ist nicht erheblich. Lieber eine alte Krippe oder Figur mit einem Schaden, als eine vielleicht unsachgemäß reparierte. Wir stellen verschiedene Einzelstücke gerne mit aus. Nach der Ausstellung erhalten Sie die überlassenen Stücke wieder zurück.

Schicken Sie uns einfach eine Email oder melden Sie sich direkt bei Herrn Reinhold Ott, Heiligenstadt, der sich bereit erklärt hat, die Ausstellung  zu organisieren und durchzuführen.

Email: Reinhold_Ott@t-online.de - Telefon: 09198 8908  oder über die Gemeinde Aufseß: Email: gemeinde@aufsess.de, Telefon: 09198 / 998881 .

Herr Ott konnte bereits eine Vielzahl von Krippen unterschiedlichster Art  und namhafter Krippenbauer für die Ausstellung gewinnen.

Vielen Dank.

 

Oktober 2014


Sonntag, 12. Oktober 14-18 Uhr - Haus der Gemeinde - Beginn der 4. Ausstellung und Vorträge


Die vierte und gleichzeitig letzte Ausstellung historischer Bilder im Jubiläumsjahr im Haus der Gemeinde,  befasst sich mit den Themenbereichen "Vereine, Feuerwehr, Kirche, Schule und jüdisches Leben" im Ort Aufseß.

Bei der Auftaktveranstaltung am 12. Oktober wird wie gewohnt Herr Dietmar Stadter im Laufe des Nachmittags einzelne Kurzvorträge abhalten.

Die Ausstellung ist bis  Mitte Dezember geöffnet  jeweils von 15 bis 21 Uhr  an folgenden Freitagen: 24. Oktober, 14. November,  28. November und 12. Dezember -letzter Termin-.

November - Dezember

Lichtevent - Weihnachtsmarkt - Adventsfenster - Jubiläums-Weihnachtskrippen-Ausstellung - Jahresabschlussfeier

7. bis 16. November    "Aufseß 900 Jahre im Licht“

7. Nov., 18.00 Uhr         Auftaktveranstaltung auf Schloss Unteraufseß

 

So. 30 November (1. Advent)

9:15 Uhr               Gottesdienst in der Schlosskirche

12 Uhr                  Weihnachtsmarkt Schloss Unteraufseß

18 Uhr                  Adventssingen in der Schlosskirche

 

1. Dez – 24. Dez.            Aufseßer Adventsfenster in den Orten Aufseß, Oberaufseß, Heckenhof

 

20. Dez – 28. Dez.         Jubiläums-Weihnachtskrippen-Ausstellung im Haus der Gemeinde

      Öffnungszeiten:       mit Vorleseoma und Geschichten zur Weihnachtszeit

15-19 Uhr                  Samstag, 20. Dezember -Eröffnung-  

15-19 Uhr                  Sonntag, 21. Dezember

15-19 Uhr                  Montag, 22. Dezember

geschlossen              Dienstag, 23. und  Heiligabend, 24. Dezember g e s c h l o s s e n

15-19 Uhr                  Donnerstag, 25. Dezember (1. Weihnachtsfeiertag)

15-19 Uhr                  Freitag, 26. Dezember (Weihnachtsfeiertag)

15-19 Uhr                  Samstag, 27. Dezember

15-19 Uhr                  Sonntag, 28. Dezember -letzter Tag-

 

Mi. 31. Dez. (Silvester)

 

16:30 Uhr                Jahresschluss-Gottesdienst in der Schlosskirche Unteraufseß

 

19:00 Uhr                      Festsitzung Gemeinderat und Bürger im Rathaus Aufseß (Haus der Gemeinde)